Die Suche ergab 22 Treffer

von landbub
3. Aug 2020, 13:56
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung
Antworten: 11
Zugriffe: 250

Re: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung

Erkennt man nicht ohne Mantis.
Vielleicht wenn der Schütze den Bogen nicht ruhig hält. Tut er das aber, so halte ich das für ausgeschlossen. Auch 2 Grad nicht
von landbub
2. Aug 2020, 13:47
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Feldbogenschützen: horizontale Verstellung erforderlich?
Antworten: 2
Zugriffe: 89

Re: Feldbogenschützen: horizontale Verstellung erforderlich?

Feld & 3D mit Visier schiesse ich nur mit dem Compound. Da gibts von 5 bis 60m nix zu verstellen in der Horizontalen. Bei Blankbogen, also zielen über die Pfeilspitze habe ich gemerkt, wenn der Sehnenschatten auf der Rückseite des Mittelteils am Fenster liegt, passt alles. Ich hatte mir mal eingebil...
von landbub
18. Mai 2020, 11:57
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: WA Haltbarkeit/Schußanzahl
Antworten: 21
Zugriffe: 5475

Re: WA Haltbarkeit/Schußanzahl

Warum ist das so? Eine Feder "altert" ja auch nicht, wenn sie nicht ausserhalb ihrer Spezifikationen betrieben wird. Ein Kumpel hat nen uralten Mathews, der ist sowas um die 25 Jahre alt, wird oft geschossen und hat immer noch seine 70#. Sogar die Kunststoff (!) Cams sind noch die ersten. Ich frage ...
von landbub
17. Mai 2020, 01:49
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: WA Haltbarkeit/Schußanzahl
Antworten: 21
Zugriffe: 5475

Re: WA Haltbarkeit/Schußanzahl

3under ohne crawl.
von landbub
15. Mai 2020, 22:32
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: WA Haltbarkeit/Schußanzahl
Antworten: 21
Zugriffe: 5475

Re: WA Haltbarkeit/Schußanzahl

Kein Leerschuss und ich hab die davor schon über 1 Jahr geschossen. Im Vollauszug gerissen und das delaminierte Teil ist mir ins Gesicht geflogen. Dank Brille nicht viel passiert, aber die Leute links und rechts neben mit waren kreidebleich (war in der Halle, da wars wohl noch lauter)
von landbub
11. Mai 2020, 23:05
Forum: Regelwerke, Wettkampfablauf, ...
Thema: Trainingsbetrieb wieder möglich?
Antworten: 10
Zugriffe: 4626

Re: Trainingsbetrieb wieder möglich?

Für den BSSB: „Der BSSB sieht es so, dass letztlich mehrere Fünfergruppen (Schützen und Trainer max. fünf Personen) parallel nebeneinander trainieren können. Wichtig ist hierbei, dass es sich organisatorisch tatsächlich um eigenständige Gruppen handelt, d. h., dass die Gruppen für sich trainieren, u...
von landbub
7. Mai 2020, 23:25
Forum: Regelwerke, Wettkampfablauf, ...
Thema: Trainingsbetrieb wieder möglich?
Antworten: 10
Zugriffe: 4626

Re: Trainingsbetrieb wieder möglich?

Inwieweit Dokumentationspflichten auferlegt werden, die von Verantwortlichen getragen werden müssen, bleibt abzuwarten. In diesem Fall wäre freies Training Einzelner außerhalb der überwachten Trainingszeiten weiterhin nicht möglich, es sei denn die Vereinsverantwortlichen lehnen sich über die Du de...
von landbub
7. Mai 2020, 12:12
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: WA Haltbarkeit/Schußanzahl
Antworten: 21
Zugriffe: 5475

Re: WA Haltbarkeit/Schußanzahl

euzner hat geschrieben:
6. Mai 2020, 19:47

Ich habe die W&W RCX 100

Was sind dazu eure Erfahrungen?

RCX100-klein.jpg
von landbub
28. Apr 2020, 15:03
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Tiller beim Blankbogen
Antworten: 2
Zugriffe: 1655

Re: Tiller beim Blankbogen

Mit den Tillerbolzen... vermutlich meinst Du aber den Tillerwert, oder? Pauschal kann man da nix sagen. Ich fang immer bei Null an und dann auf -5 und höre und fühle, wo es sich besser anfühlt. Oft ist da kaum ein Unterschied. Ich hab meinen auf der sicheren negariven Seite, also knapp null, viellei...